Bienenfrucht Burger

Bienenfrucht Burger

Zutaten

Patties (6-8 Stück)

  • 500g Rindhackfleisch
  • 110g Haferflocken
  • 15g Rosinen
  • 1 Ei
  • Olivenöl

Apfel-Honig Crumble

  • 1 mittelgroßer Apfel
  • 4 Tl Honig

Außerdem

  • Brötchen deiner Wahl
  • Knackige Salatblätter
  • 1 Prise Meersalz

Anleitung

Stichwort: Simplicity. Saftiges Rindhackfleisch mit Haferflocken, verfeinert durch süß-fruchtiges Apfel-Honig Crumble. Du brauchst nur wenige Minuten und deine Burger schmecken köstlich!

Für das Apfel-Honig Crumble einen mittelgroßen Apfel reiben, 4Tl Honig hinzugeben und vermengen. Eine Pfanne auf starker Stufe ohne Öl erhitzen. Das rohe Crumble in der Pfanne verteilen und ca. 3 Min. umrühren, bis die Apfel-Honig Mischung eine goldbraun, karamellisierte Farbe annimmt.

Für die Patties 110g Haferflocken mit 15g Rosinen im Mixer pulverisieren. 500g Rindhackfleisch, ein Ei und das selbstgemachte „Mehl“ mit der Hand in einer Schüssel kneten, bis sich alle Zutaten gleichmäßig vermengt haben. Mit der Masse 6 – 8 Kugeln formen und mit den Händen zu 0,5 – 1 cm dicken Patties drücken. Eine Pfanne mit einem kräftigen Schuss Olivenöl erhitzen. Die Patties von beiden Seiten knusprig braun anbraten.

Brötchen deiner Wahl halbieren, mit knackigen Salatblättern und den frischgebrutzelten Buletten belegen. Eine Prise Salz auf die Buletten geben und eine dünne Schicht gebratenes Apfel-Honig Crumble auftragen. Fertig sind deine Bienenfrucht Burger. Bon Appétit!

Komplettes Kochbuch kostenlos als PDF herunterladen
zu Bienenfrucht
Copyright 2016 burger-kochbuch.de | Impressum | Kontakt