Brew Dudes Oriental Styles

Brew Dudes Oriental Styles

Zutaten

  • 1 Bund Rucola
  • 3-4 große Süßkartoffeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 150g Fetakäse
  • 100g Griechischer Joghurt
  • 4 Brötchen, z.B. Kürbiskernbrötchen
  • 550g Lammhackfleisch
  • 1/4 TL gemahlener Koriander
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitung

Orientalischer Lammhack-Burger mit Feta-Paprika Dip und Süßkartoffelfritten.

Ofen vorheizen auf 180-200°C. Süßkartoffeln waschen und sofern keine Bio-Qualität garantiert ist, besser auch schälen. Anschließend auf Größe dicker Fritten schneiden und auf ein tiefes Blech mit Olivenöl geben. Süßkartoffeln dann nach Belieben mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen und für etwa 20-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. 

Die rote Paprikaschote waschen, achteln und von Kernen befreien. Von beiden Seiten 2-3 Minuten scharf anbraten und danach in einer Schüssel mit dem grob gehackten Fetakäse, der Knoblauchzehe und dem griechischen Joghurt mit einem Handstabmixer verquirlen. Gerne mit etwas, Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Sollte der Dip zu flüssig werden, einfach etwas Mehl zugeben und verrühren. Nun im Kühlschrank etwas ziehen lassen.

In einer weiteren Schüssel das Lammhackfleisch mit Koriander, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz und Pfeffer vermengen und vier Patties daraus formen. Nun von beiden Seiten 3-4 Minuten scharf anbraten.

Abschließend die rote Zwiebel in dicke Ringe schneiden und etwa 3 Minuten anbraten, bis diese glasig werden. Dazu die Brötchen aufschneiden und leicht anrösten oder einfach kurz in den Toaster.

Jetzt aber ran an die Gabeln! Brötchen mit ordentlich Paprika-Feta-Dip bestreichen, gedünstete Zwiebel drauf, Lamm-Patty dazu und mit Rucola garnieren. Dazu die Süßkartoffeln aus dem Ofen mit dem restlichen Dip.
Zack, feddich, lecker orientalischer Lammhack-Burger mit Süßkartoffelfritten!

Dazu empfehlen wir euch natürlich ein kühles Brew Dudes Pale Ale. Beim Thema „Food Pairing“ scheiden sich die Geister und letztlich kommt es auf eure individuellen Geschmacksvorlieben an. Wir finden aber, dass der Mix aus „Süß“kartoffeln und dem deftig orientalisch-pikanten Lammhack-Burger hervorragend zu unserem erfrischend fruchtigen, aber nicht zu bitteren Pale Ale passt. ProBIERt’s mal aus und lasst uns wissen, was ihr von der Kombi haltet.

Lasst es euch schmecken. Prost!

Komplettes Kochbuch kostenlos als PDF herunterladen
zu Brew Dudes
Copyright 2016 burger-kochbuch.de | Impressum | Kontakt