Wilder Burger

Wilder Burger

Zutaten

Pulled Wildschwein (reicht für ca. 10 Burger)

  • Wildschweinkeule ca. 2 Kg
  • 2 Packungen Bacon
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Rosmarin, Orangenabrieb, Zitronenabrieb,)
  • ca. 300ml BBQ Soße
  • 4-5 EL Preiselbeeren

Honigbirne

  • 3 Birnen
  • etwas Honig

Außerdem

  • 1 Packung Rote Beete Sprossen
  • 2 Packungen Blauschimmelkäse
  • 1 Packung Rucola
  • 1 Glas Preiselbeeren
  • Burger Brötchen nach Wahl

Anleitung

Leicht süßlicher Burger mit gepullter Wildschweinkeule, Honigbirne und Blauschimmelkäse.

Wildschweinkeule mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Zitronen- und Orangenabrieb würzen und in Speck einwickeln. Anschließend bei 120°C Grill- oder Ofentemperatur auf ca. 93°C Kerntemperatur garen (Dauer je nach Gewicht der Keule 10 -14 Stunden). Wenn die Kerntemperatur erreicht ist in Alufolie wickeln und kurz ziehen lassen. Anschließend mit 2 Gabeln das Fleisch „pullen“ und mit BBQ Soße nach Wahl und Preiselbeeren vermengen.

Birne schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Kurz von beiden Seiten angrillen und etwas Honig auftragen. Wenn der Honig verläuft, eine Scheibe Blauschimmelkäse auf die Birne legen und anschmelzen lassen. Burger Brötchen in der Mitte aufschneiden, beide Seiten kurz anbacken und anschließend die untere Hälfte mit Preiselbeeren bestreichen.

Nun Rucola darauf legen und mit reichlich gepulltem Wildschwein belegen. Darauf die Honigbirne mit dem Blauschimmelkäse stapeln und Rote Beete Sprossen darüber streuen. Mit der oberen Brötchenhälfte wird der Burger komplett. Dazu schmecken hervorragend Kartoffeltaler.

Komplettes Kochbuch kostenlos als PDF herunterladen
zu Smoking Cowboys
Copyright 2016 burger-kochbuch.de | Impressum | Kontakt